News

Arvedi ESP (Endless Strip Production) in Middle East Region

05.06.2024

Ein sehr großes Projekt bei Schatz Engineering war im letzten Jahr die Planung einer ESP-Anlage in der Middle-East Region. Die Beauftragung des Detailengineerings erfolgte durch Primetals Technologies Austria GmbH. Im ESP-Prozess entstehen warmgewalzte Coils in einem kombinierten Gieß- und Walzwerk direkt aus Flüssigstahl in einem kontinuierlichen und unterbrechungsfreien Produktionsprozess. Die Linie beginnt mit dem Gießen…

weiter

25 Jahre – Ing. Siegfried Schachinger

05.06.2024

Vor 25 Jahren wurde ein junger motivierter HTL-Absolvent bei der Schatz GmbH vorstellig. Nach Matura und Präsenzdienst wollte der ehemalige Ferialpraktikant fix bei der Schatz GmbH andocken. Damit begann am ersten März 1999 die Laufbahn von Ing. Siegfried Schachinger im technischen Büro Schatz. Mittlerweile ist er Abteilungsleiter der Autodesk-Gruppe bei TB Schatz und technischer Stellvertreter…

weiter

Come Together bei Schatz Engineering – 20. März 2024

13.03.2024

Im Rahmen der OÖ Job Week stellt sich die Firma Schatz Engineering der Öffentlichkeit vor. Unsere Infoveranstaltung steht unter dem Motto kommen, kennenlernen und bleiben.    Aus diesem Anlass laden wir zukünftige Kollegen/innen und alle Interessierten zu einem Come together in die Büroräumlichkeiten. In lockerer Atmosphäre wird Geschäftsführer Bernhard Schatz das Betätigungsfeld von Schatz Engineering…

weiter
Schatz GmbH, Planung ARP3, voestalpine

Unterstützung Detailengineerings für  Beiz- und Säureregenerationsanlagen der voestalpine

20.12.2023

Andritz beauftragte SCHATZ GmbH mit der Unterstützung des Detailengineering für die neuen Beiz- und Säureregenerationsanlagen der voestalpine SCHATZ plante somit wesentlich beim bekannten „BETA 3“-Projekt der voestalpine mit. Es handelt sich dabei um eine integrierte Beizanlage im Kaltwalzwerk Nr. 3. Die vollautomatisierte Beize-Tandemverbindung erfüllt die höchsten Industrie-4.0-Standards und ermöglicht eine weitere Qualitätssteigerung bei der Herstellung…

weiter

Mitarbeiterjubiläum – Ing. Robert Strel

20.12.2023

20 Jahre – eine Besonderheit in der heutigen Zeit. Ing. Robert Strel hält unserem Unternehmen bereits so lange die Treue. Er startete seine Karriere bei uns direkt nach Abschluss der HTL für Maschinenbau und Umwelttechnik. Im Laufe der Jahre entwickelte er sich zu einem Spezialisten für die Planung und Konstruktion im E3D Bereich. In seinem Portfolio…

weiter

Neu im Team: Michael Rühlemann

20.12.2023

Seit Oktober verstärkt Michael Rühlemann das E3D-Team bei TB Schatz. Michael ist gelernter Flugzeugmechaniker, er ist jedoch relativ bald zur Planung von Kraftwerken gewechselt und hat mittlerweile jahrelange Erfahrungen in der Rohrleitungsplanung und Konstruktion gesammelt. Der Liebe wegen ist Michael von Deutschland nach Österreich übersiedelt und so zur Firma Schatz gekommen. Er passt perfekt in…

weiter

Spenden statt Geschenke

20.12.2023

Schatz Engineering engagiert sich für Integration und Diversität Unter dem Motto Spende statt Geschenke –  überreichte Geschäftsführer Ing. Bernhard Schatz eine Weihnachtsspende in Höhe von EUR 2.000,00 an die Lebenshilfe OÖ. ‚Als Familienunternehmen ist es uns in dieser anspruchsvollen Zeit eine Herzensangelegenheit Menschen mit Beeinträchtigung in unserer Region zu unterstützen. Wir möchten mit unserer Spende…

weiter

Silber für Schatz Engineering

20.12.2023

Das Engagement von Schatz Engineering bleibt nicht unbeobachtet. So wurde die Firma heuer unter 47 anderen Betrieben Österreichs für die Goldene Securitas der WKO und AUVA nominiert. Die Schatz GmbH landete in der Kategorie ‚Vielfalt bringt Erfolg‘  unter den fünf besten Betrieben österreichweit und erhielt für ihre Bemühungen im Bereich Integration Silber. Bei Schatz arbeiten…

weiter

Sinnvolles Zeit,- Mind- und Selbstmanagement im Team gestalten

20.12.2023

Im November begab sich die gesamte Firma SCHATZ in Klausur. 2 Tage lang lernten wir unter Anleitung einer erfahrenen Trainerin unser Zeit- und Selbstmanagement im Team besser zu gestalten. Am ersten Tag arbeitete das Führungsteam intensiv an Lösungen und Vorschlägen. Diese wurden dann am zweiten Tag vom gesamten Team aufgenommen und werden gemeinsam umgesetzt. Zwischendurch…

weiter

Betriebsausflug

20.12.2023

Am Freitag, den 29. September fand unser heuriger Betriebsausflug statt. Mit 9 Teilnehmern starteten wir bei Frühnebel in Naarn und radelten die erste Teilstrecke bis Grein. Dort erwarteten uns Sonnenschein und die restlichen Kollegen. Weiter gings, unterbrochen von kleineren Pannen wie 2 Platten oder einem fast leeren Akku durch den Hößgang, wo wir in Ybbs…

weiter

Kompetenz, Termintreue und Qualität, auf diese Eigenschaften des technischen Büros Schatz verlässt sich die Kremsmüllergruppe bei ihren komplexen Montageprojekten.


DI (FH) Rudolf Dimmler,
Abteilungsleiter Industrieanlagenbau Kremsmüller KG

SCHATZ GmbH
2019-10-23T09:18:56+02:00

DI (FH) Rudolf Dimmler,
Abteilungsleiter Industrieanlagenbau Kremsmüller KG

Kompetenz, Termintreue und Qualität, auf diese Eigenschaften des technischen Büros Schatz verlässt sich die Kremsmüllergruppe bei ihren komplexen Montageprojekten.

Durch die kompetente Unterstützung von TBS im Rohrleitungsbau konnten wir zahlreiche Medienversorgungsanlagen für internationale Projekte erfolgreich realisieren.


DI Günther Neumann,
Bereichsleiter Balance of Plant, Primetals Technologies Austria

SCHATZ GmbH
2020-04-03T06:56:51+02:00

DI Günther Neumann,
Bereichsleiter Balance of Plant, Primetals Technologies Austria

Durch die kompetente Unterstützung von TBS im Rohrleitungsbau konnten wir zahlreiche Medienversorgungsanlagen für internationale Projekte erfolgreich realisieren.

Uns verbindet eine langjährige Zusammenarbeit in der Planung von Hüttenwerken, ein Beispiel dazu ist unter anderem die Direkt-Reduktionsanlage LGOK III in Russland


DI Franz Berner,
Engineering Leiter Ironmaking, Primetals Technologies Austria

SCHATZ GmbH
2020-04-03T06:56:26+02:00

DI Franz Berner,
Engineering Leiter Ironmaking, Primetals Technologies Austria

Uns verbindet eine langjährige Zusammenarbeit in der Planung von Hüttenwerken, ein Beispiel dazu ist unter anderem die Direkt-Reduktionsanlage LGOK III in Russland

Zusammenarbeit mit TBS bedeutet für mich: Kompetenz, Zuverlässigkeit, Vertrauen, Seriosität und innovative Lösungen zu komplexen technischen Anforderungen


 


DI Guillermo Beledo,
Head of Project Engineering and Design, Hitachi Zosen Inova Ltd.

SCHATZ GmbH
2020-04-03T06:55:52+02:00

DI Guillermo Beledo,
Head of Project Engineering and Design, Hitachi Zosen Inova Ltd.

Zusammenarbeit mit TBS bedeutet für mich: Kompetenz, Zuverlässigkeit, Vertrauen, Seriosität und innovative Lösungen zu komplexen technischen Anforderungen  
0
0
SCHATZ GmbH


MENU
  Karriere