Aktuelles vom Ingenieurbüro Schatz

Abonnieren Sie unseren kostenlosen TB Schatz Newsletter. Sie erhalten damit unverbindlich und kostenlos die aktuellen Infos direkt in Ihre Mailbox.

Mitarbeiterjubiläum – Ing. Siegfried Schachinger

Beitrag vom 17.12.2019

Seit mittlerweile 20 Jahren ist Ing. Siegfried Schachinger nicht mehr aus der Firma Schatz wegzudenken.

» weiter


Wärme für Lettland

Beitrag vom 17.12.2019

Mitte 2019 wurde das TB-Schatz mit der Umsetzung der Rohrleitungsstatik von Heißwasserleitungen in Lettland beauftragt. » weiter


Pensionierung Franz Schatz

Beitrag vom 05.11.2019

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

nach 15 Jahren als Angestellter und 30 Jahren Selbstständigkeit ist es nun Zeit in Pension zu gehen. » weiter


Betriebsausflug Burgenland/Steiermark

Beitrag vom 21.10.2019

Nach einem erfolgreichen und sehr arbeitsintensiven Geschäftsjahr stand bei der Firma Schatz Anfang September als Dank und Anerkennung an die Mitarbeiter ein Betriebsausflug am Programm. » weiter


Eine Schleuse für den Molch

Beitrag vom 21.10.2019

Seit mehreren Jahren unterstützt das Ingenieurteam des TB-Schatz die Rohrmontagen-Gruppe der Firma GLS Bau und Montage GmbH in Perg. » weiter


Mitarbeiterjubiläum / Teil 3

Beitrag vom 21.10.2019

Ing. Christoph Derntl ist bereits seit 10 Jahren bei der Firma Schatz in Naarn.

» weiter


Berechnung und Detailplanung einer Dampfleitung in Schweizer Zuckerfabrik

Beitrag vom 21.10.2019

Die Caliqua AG aus Basel beauftragte das TB Schatz mit der Berechnung und Detailplanung einer Dampfleitung quer durch das Werk der Zuckerfabrik in Aarberg/Schweiz. » weiter


VR Design Review

Beitrag vom 02.07.2019

Das TB Schatz ist Dimensionen voraus. » weiter


Vertrauter Kunde, bewährter Partner

Beitrag vom 02.07.2019

Seit Jahren unterstützt die Schatz GmbH die Andritz AG bei der Rohrleitungs-Detailplanung Ihrer Bandbeizanlagen. » weiter


Mitarbeiterjubiläen 2019 / Teil 2

Beitrag vom 02.07.2019

In diesem Newsletter stehen die Mitarbeiterjubiläen (5 Jahre) von Ing. Michael Heiml und Ingeborg Mair-Sladek im Fokus. » weiter