Ing. Simon Pömmer – seit 5 Jahren Techniker im Ingenieurbüro Schatz

Beitrag vom 31.08.2018

Ing. Simon Pömmer ist seit 5 Jahren engagierter Mitarbeiter der Schatz GmbH. Nach der Matura an der HTBLA für Mechatronik und Automatisierung in Karlstein wurde er Teil der Inventorgruppe und entwickelte sich unter der Anleitung von Ing. Siegfried Schachinger sehr rasch zu einem Spezialisten im Rohrleitungsbau.

Sein Aufgabengebiet ist die Erstellung von komplexen Systemen an Strangguss- und Walzwerkmaschinen.

Der Arbeit wegen ist er vom Waldviertel ins untere Mühlviertel gezogen. Die Wochenenden verbringt er nach wie vor in Rappottenstein. Der Tischtennisverein und auch die Feuerwehr wollen nicht auf das wertvolle Mitglied verzichten.

Außerdem freuen sich die Eltern über die tatkräftige Hilfe in der Landwirtschaft. Daneben bleibt Simon noch genug Zeit für sein liebstes Hobby, den Autos.

Die Marke BMW hat es ihm dabei besonders angetan und so ist er mittlerweile stolzer Besitzer von drei BMWs.

Ing. Simon Pömmer