Mitarbeiterjubiläen 2019

Beitrag vom 25.03.2019

Das Jahr 2014 war für die Firma Schatz ein sehr erfolgreiches Recruitingjahr. Daher können wir uns nun 2019 über mehrere Mitarbeiterjubiläen freuen. Den Anfang machen im ersten Quartals-Newsletter Ing. Karl Altmann und Ing. Daniel Huber-Deleja.

Ing. Karl Altmann

Der Burgenländer – er ist in Donnerskirchen am Neusiedlersee aufgewachsen – hat 1980 die HTL Eisenstadt mit Schwerpunkt Maschinenbau absolviert.

Nach der Matura war er bei diversen Firmen in Wien angestellt, bevor er dann Ende der 1980er Jahre nach Deutschland gegangen ist, um bei Großanlagenbaufirmen, wie z.B. Lorgi, Linde oder BASF seine Projekte zu verwirklichen. Zu dieser Zeit war Karl mit einem eigenen Ingenieurbüro selbstständig.

Im Jahre 2003 kam er dann schlussendlich nach Oberösterreich, wo er bei der Firma Borealis in Schwechat mehrere Projekte durchgeführt hat.

Seit Anfang 2014 ist er im Team der Firma Schatz in Naarn. Hier ist er vor allem an der Projektabwicklung für die verschiedenen Hochofenumbauten bei der Voestalpine Stahl beteiligt.

Der Arbeit wegen pendelt Karl zwischen Oberösterreich und dem Burgenland hin und her. Neben seiner Familie widmet er sich an den Wochenenden im schönen Burgenland auch noch der Gartenarbeit und betätigt sich auch sonst sportlich beim Nordic Walking und im Fitnessstudio.

Ing. Karl Altmann bei 60er Feier mit dem TB Schatz Team

 

Ing. Daniel Huber-Deleja

Nach erfolgreichem Abschluss der HTL in Steyr, mit Schwerpunkt Mechatronik/Präzisionstechnik, absolvierte Daniel das Bundesheer und meisterte hinterher auch noch die Pionierausbildung.

2014 startete er dann im Inventor Team unter der Leitung von Ing. Siegfried Schachinger seine Karriere im TB Schatz. Für ein Projekt mit der Firma Zauner verbrachte Daniel auch bereits ein halbes Jahr in der Schweiz, wo er vor Ort Konstruktionen erstellte und das Projekt erfolgreich koordinierte.

Auch in der Freizeit wird dem jungen Familienvater nicht langweilig. Gemeinsam mit seiner Frau und der 1-jährigen Tochter leben sie in St. Georgen/Walde auf einem Bauernhof, wo es immer einiges zu tun gibt. Auf dem Nebenerwerbshof kümmert sich die junge Familie auch noch um ihre Pferde, Kühe und Hühner.

Mit Daniel hat die Firma Schatz einen fleißigen, zuverlässigen und cleveren Mitarbeiter gewonnen.

Ing. Daniel Huber-Deleja