Mitarbeiterjubiläum – Ing. Robert Strel

Beitrag vom 18.12.2018

Ing. Robert Strel ist bereits seit 15 Jahren Teil des Technikerteams der Schatz GmbH.

Nach erfolgreichem Abschluss der HTL für Maschinenbau und Umwelttechnik startete er 2003 seine Karriere bei der Schatz GmbH.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich Robert zu einem Spezialisten für die Planung von Dampf-Wasserkreisläufen in thermischen Kraftwerken und Müllverbrennungsanlagen.

Mit dem Projekt Ferrybridge in England plante er mit seinem Team bereits die sechste Müllverbrennungsanlage für unseren Kunden Hitachi Zosen Inova.

Aktuell arbeitet er an einer Intensiv Kühlanlage für ein Warmwalzwerk und an einer Abwasseraufbereitung für eine Sinteranlage in Japan.

Seit ungefähr 5 Jahren hat Robert auch die Rolle des Gruppenleiters PDMS/E3D inne und ist somit eine wertvolle und zuverlässige Unterstützung für die Geschäftsführung.

Seine Kollegen schätzen seine besonnene und ruhige Mitarbeiterführung. Aber auch seine „liebevollen“ Späßchen bringen Abwechslung in den Arbeitsalltag.

Seine Freizeit verbringt Robert am liebsten mit seiner Frau und seinen 3 Kindern. Und wenn irgendwie noch ein wenig Zeit bleibt geht er zum Ausgleich gerne Laufen.

Ing. Robert Strel